Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Moglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es fur notwendig, sie davor zu schutzen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnotige Angstzustande bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsuchtigen Politikern schutzt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so konnen Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

Tag-Archiv für » beenden «

Windows fürs WC

Samstag, 30. Mai 2009 6:57

Sollte man seinen Windows7-Server ebendort parkiert haben, seis als Leseunterlage, aus Platzgründen oder weils dort schön kühl ist sollte man bedenken dass man diesen auch ab und an herunterfahren möchte. Um z.B. die Steckdose zu putzen, es gibt sicher auch genug andere Gründe, der Wunsch entsteht bestimmt!
Kein Problem, Remote-Desktop, Start-> heru… Hoppla? Das geht ja garnicht, da steht nur was von abmelden, mhhh.
Beim guten alten Linux macht man in dem Fall nun shutdown -h, versuchen wirs mal, aha, shutdown kennt er, aber -h heisst wohl “Hilfe”, ja: Hilfe!

Hilfe sagt aber auch ich solle mal shutdown -i versuchen, aha, ein Fensterchen: Ich soll den Namen des Rechners eingeben der heruntergefahren werden soll. Fein, aber da steht nicht dass ich das auf dem entfernten Rechner machen muss und dort den eigenen Rechnernamen angeben muss. Weia, wer hat das erfunden?

Aber so geht es, nun muss man nur noch wissen warum man ihn herunterfahren wollte, nach der langen Bastelei, tja…

mjs

Thema: Nützliches, Windows | Kommentare (4) | Autor: mjs