Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Moglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es fur notwendig, sie davor zu schutzen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnotige Angstzustande bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsuchtigen Politikern schutzt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so konnen Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

Beiträge vom 9. Februar 2009

Speedtest Deluxe

Montag, 9. Februar 2009 20:14

Im Rahmen eines Google-Projekts stehen in den USA bzw. Europa mehrere sehr flott angebundene Test-Server zur Verfügung.

Als praktisches Beispiel für Deutschland habe ich den Server in Genf/Schweiz ausgewählt, er wird vom Schweizer Internetdienstleister SWITCH betrieben und in Genf beim CERN gehostet.
Das CERN ist in ein hochperformantes, europaweites Netzwerk eingebunden und auch mit deutschen Standorten wie z.b. dem Karlsruhe Institute of Technology (KIT) verbunden. Insofern lässt sich sehr gut die tatsächliche Datenrate vom Testrechner aus messen, da eigentlich nur die vom Provider benutzte Strecke Testrechner zum DE-CIX als Flaschenhals in Frage kommen kann.
Ausserdem werden TCP-Streams gemessen und nicht nur Ping-Zeiten oder einzelne Dateiübertragungen.

Neben der reinen Geschwindigkeitsmesseung können natürlich über einen detailierten Bericht verschiedene Netzwerkparameter angezeigt werden und es werden Mutmassungen über eine mögliche Fehlerquelle angestellt.

Der Test läuft im Browser unter JAVA sodass er mit den gebräuchlichsten Betriebssystemen angewendet werden kann.

Ein wirklich sehr brauchbarer Speedtest, wenn auch für Normalanwender wegen den vielen Informationen ein wenig verwirrend.

Link zum CERN-Testrechner in Genf, mit Anleitungen (englisch)

luke

Thema: DVR / SAT / Kabel, Nützliches, Ubuntu, Windows | Kommentare (1) | Autor: admin