Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Moglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es fur notwendig, sie davor zu schutzen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnotige Angstzustande bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsuchtigen Politikern schutzt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so konnen Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

Aspire One 3G Treiber für UMTS-Modem

Acer versteckt aktuelle Treiber gerne mal auf der Europe-Support Seite, beim Original A150-3G ist zwar eine Treiber-CD dabei, dort stehn aber etwas giftige Copyright-Hinweise von Qualcomm, also lieber mal gesucht ob irgendwo sonst verfügbar, et voila:

Acer-Europe FTP: 3G-Treiber für Aspire One A150-G3 (Qualcomm und Hokku / Option) 10/2008

Unter Windows 7 funktioniert der selbe Treiber, man muss ihn aber ein wenig anpassen.

Für Linux (Ubuntu Intrepid) hat nimoworm hier eine Lösung veröffentlich.

Autor: mjs
Datum: Dienstag, 31. März 2009 15:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AspireOne, Gesuchtes, Nützliches, Windows

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

4 Kommentare

  1. 1

    [...] brav auch das nicht von O2 direkt unterstützte Modem, Acer liefert dafür schon installierte Treiber mit. Bindet sich dann ein wie ein zusätzlicher Netzwerkadapter, das O2-Tool bietet mir [...]

  2. 2

    ich würd gern den ersten kommentar lesen!!!

  3. 3

    Hallo!
    Dazu musst du einfach auf den Link oben im Kommentar klicken: “itGrl >> Blog Archiv >> Aspire One 150-3G”

  4. 4

    [...] Hintergründe bitte die beiden Links oben benutzen. Das erste Problem ist eine Microsoft DLL die im Installationspaket für das Modem enthalten ist und sich aber nicht mit Windows 7 verträgt. Daher muss man diese aus [...]

Kommentar abgeben